bad leonfelden
www.kv-titanic.at
Vorverkaufskarten für alle Veranstaltungen gibt es in der Sparkasse Bad Leonfelden. Kartenreservierungen sind unter kultur@kv-titanic.at möglich.
Schenken sie Kultur mit dem TITANIC Kulturgutschein! Das ideale Geschenk ;)
einfach anfordern unter: kultur(@)kv-titanic.at
Samstag 29. September - 20.00 Uhr Micha Marx „Vom Leben gezeichnet“ - Kritzel-Comedy LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 10.- AK € 12.- Micha Marx ist ein Meister des Lichtbildvortrags. Was sich zunächst nach Diavortrag mit beschwipstem Onkel anhört, entpuppt sich sogleich als echte Neuheit in der Kleinkunstwelt. Am liebsten präsentiert der charmante Ausnahmeschwabe und preisgekrönte Illustrator dem Publikum nämlich selbstgemachte Zeichnungen per Beamer-Projektion. In seinem Bühnenprogramm „Vom Leben gezeichnet“ präsentiert Micha Marx ein abendfüllendes „Best-of“ seiner in drei Jahrzehnten sorgfältig gesammelten Traumata. Von der Kindheit in der Provinz bis hin zur postpubertären Midlife-Crisis mit Anfang 30: Seine Bildergeschichten erzählen von biowaffenbewehrten Säuglingen und amourösen Anwandlungen auf dem Pausenhof ebenso wie von Hamsterfamilien in Sozialwohnungen aus Legosteinen. Was Micha aber besonders zu schaffen macht, ist seine schwäbische Herkunft. Spätestens der Integrationskurs „Schwäbisch für Anfänger“, „Rumba-Marco“ oder „Salsa-Sabine“ versetzen das Publikum dann in absolute Ekstase. Mit seinen originellen Zeichnungen, den liebevollen und zugleich rotzigen Cartoonfiguren und seiner einzigartigen Bühnenpräsenz schafft Micha Marx eine sexuell aufgeladene Atmosphäre, wie man sie sonst nur aus einem unklimatisierten Fiat Polo kennt.
Samstag 20. Oktober - 20.00 Uhr Flamingos - Konzert „55 Jahre Flamingos - eine Geschichte des Rock and Roll“ LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 10.- AK € 12.- Es herrschte Aufbruchstimmung in den frühen 60er-Jahren. Der Rock & Roll begleitete ein neues Lebensgefühl. Überall wurde getanzt und Live-Musik gespielt, von Jungen für Junge. Aushängeschild dieser Szene in Linz und Oberösterreich waren die FLAMINGOS. Sie unterhielten ihr Publikum landauf landab und das tun sie auch heute noch, 55 Jahre nach ihrem ersten Auftritt. Dieses Jubiläum feiert die legendäre Linzer Kombo mit einem Bühnenprogramm, das insbesondere die Anfänge ihrer langen Karriere zum Inhalt hat. Und da gibt es viel zu erzählen: Geschichten und Anekdoten aus einer Zeit des Aufbruchs, von jungen Menschen die eine neue Musik und neue Kultur lebten und prägten. Von euphorischen Auftritten mit geringstem technischen Equipment, vom Treffpunkt der Szene, dem Linzer Rosenstüberl, von Begleitern, Konkurrenten, musikalischen Vorbildern und vielem mehr.
Samstag 10. November - 20.00 Uhr Lainer und Aigner - Kabarett „Frühling, Sommer, Ernst und Günther“ LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 16.- AK € 18.- Günther Lainer und Ernst Aigner können auf zwei sehr erfolgreiche Programme zurückblicken, geben aber zu: Über etwas so Lustiges wie die katholischen Kirche Kabarett zu machen, ist keine große Kunst. Sondern Kleinkunst. Nun aber wagen sie sich an ein wirklich ernstes Thema heran: Den Humor. Und schrecken dabei vor den ganz großen Welträtseln nicht zurück! Stimmt es, dass Günther privat oft ernst, Ernst aber praktisch nie Günther ist? Haben sie sich wirklich eine Auszeit genommen, ein Lern- und Wanderjahr inklusive Humordiät und Kabarettentzug? Was wurde aus dem Schulversuch „gsunde Watschn“? Ist die Natur deswegen so gut erholt, weil sie ständig im Freien ist? Wer solche Fragen stellen kann, den wirft so leicht nichts mehr um. Das Spielen und Singen der beiden erfahrenen Kabarettisten erlaubt tiefe Einblicke in die Abgründe der Seele, weil die Sonne ihres Humors wahrlich hoch steht. Das blödelnde Plaudern wird zur vergnüglichen Schule des Lebens, eines Lebens, das der wirklich ernst nimmt, der auf den Humor nicht vergisst. „Wer keinen Spaß versteht, versteht auch keinen Ernst.“ Sagte einst Jean Paul. Und Günther Lainer gibt dem Kollegen absolut recht. So viel Spaß muss sein!
Freitag 16. November - 20.00 Uhr RUDY PFANN und Stammtisch - Konzert „Geboren im Sumpf“ - live CD Präsentation LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 10.- AK € 12.- Rudy Pfann, vier Jahrzehnte aktiv mit Austria Knochenschau, Peter Androsch, Urfahraner Aufgeiger, Los Torpedos, RudyPfann & apollo3, The Big Easy und Eela Craig, nur einige Stationen des Musikanten und Entertainers, präsentiert unter eigenem Namen sein viertes CD-Album mit dem Titel „Geboren im Sumpf“. Im satirisch-nostalgischen Liederzyklus finden sich seine mittlerweile zu Regionalschlagern avancierten Titel „Die kleine Brücke von Helfenberg“, „Geboren im Sumpf“, „Kannst du dich noch erinnern ?“, „Beat Band“ usw. Gedacht im mühlviertler Dialekt, wird in österreichischem Deutsch gesungen. Mit textlich regional bezogenen Stücken entpuppt sich der authentische Welt- Mühlviertler einmal mehr als Enfant Terrible im Schafspelz eines musikalischen Anachronismus/Traditionalismus und liefert damit  s e i n e  Antwort auf die momentanen Bräuche einer groß-und klein karierten Dirndl-und Lederhosen- Popularkultur ! Ein Bad Leonfelden - Bezug besteht durch die Aufnahmen von Paul Katzmayrs P.K. Music-Solutions, durch die Veröffentlichung auf Wolfgang Pammers und Paul Katzmayrs Label DIEgital Records, sowie durch die instrumentale, vokale und photografische Unterstützung von Toni Pichler, Johannes Grüner, Paul Grüner, Hermann Schober, Wolfgang Pammer, Paul Katzmayr und Andreas Duchatzcek. Live wird Rudy Pfann in Bad Leonfelden begleitet von der Gruppe „Stammtisch“ mit Andreas Viehböck, Akkordeon/Gesang, Gerold Mayr, Kontrabass/Gesang und dem Bad Leonfeldner Günther Böcksteiner, Gitarre/Gesang. „Nostalgie für Fortgeschrittene“ hätte Gerhard Bronner gesagt. „Meint der das ernst ?“, fragten Studenten der Bruckner-Uni-Linz. „Hören Sie sich das an !“, empfiehlt der Rockopferverband Linz-Nord. Freitag 23. November - 20.00 Uhr MEDLEY - Konzert Irish Christmas LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 12.- AK € 14.-
Irisch-schottische Balladen und Christmas Songs Medley Folkband Die Folk-Kultband Medley bietet in ihrem Weihnachtsprogramm einen Ohrenschmaus mit den schönsten Christmas-Evergreens und irisch-schottischer Folkmusik an. Der Bogen der Musik spannt sich über Hits wie John Lennon`s Happy Christmas, Winter Wonderland und Santa Claus is coming to town u.a., über Gospelsongs bis hin zu irisch-schottischen Folkballaden. MEDLEY die Folk-Kultband Oberösterreichs- unter den Topbands der traditionellen irisch-schottischen Folkmusik in Österreich. Genießen Sie einen stimmungsvollen Abend, in dem Frank Sinatras berühmtes Santa Claus is coming to town und der schwungvolle Evergreen Winter Wonderland auf das nicht minder bekannte Fairytale of New York von den Pogues folgen. Dazwischen werden alte englisch-schottisch-irische Carols aus der Zeit von William Shakespeare und amerikanische Gospelsongs intoniert. Balladen und Instrumentalstücke der irischen Folkmusik garnieren das abwechslungsreiche Programm. Mit John Lennons gemeinsam gesungenem, hymnischen Hit Happy Christmas wird ein unvergesslicher Konzertabend stilvoll abgerundet. Das muss man miterleben!
AUSVERKAUFT!
AUSVERKAUFT!