bad leonfelden
www.kv-titanic.at
Vorverkaufskarten für alle Veranstaltungen gibt es in der Sparkasse Bad Leonfelden. Kartenreservierungen sind unter kultur@kv-titanic.at möglich.
Schenken sie Kultur mit dem TITANIC Kulturgutschein! Das ideale Geschenk ;)
einfach anfordern unter: kultur(@)kv-titanic.at
Samstag 21. September - 20.00 Uhr AUSTROFRED "Austrofred in Concert" - Konzert/Show LeoKultur - Bad Leonfelden VVK €14.- AK €16.- Austrofred ist ein Phänomen: Seit 2002 ist der gutaussehende Oberösterreicher mittlerweile aktiv, und dabei noch genauso getrieben und voller Power wie zu Beginn seiner Karriere, allerhöchstens das Deckhaar ist eine Spur ökonomischer geworden und der Bauch einen Hauch männlicher. Wer selber ohne Alterserscheinung ist, der werfe den ersten Stein! Filme hat er in dieser Zeit gedreht, Fernsehen, fünf hocherfolgreiche Bücher geschrieben, an die 700 Lesungen und Konzerte absolviert, Politveranstaltungen und Modeschauen moderiert, Handtücher entworfen und darüber hinaus das Comeback der österreichischen Sprache in der Popmusik und des Wiener Schnitzels in der Gastronomie wegweisend befördert. Und dabei hat er immer brilliert. Der Champion, wie ihn seine Fans liebevoll nennen, ist „too big to fail“. Aber bei allem, was der umtriebige Tausendsassa so hocherfolgreich treibt – zur absoluten Höchstleistung läuft er bei seinen Konzerten auf. Da passiert etwas, das mit Worten nicht zu beschreiben ist, da wird Austrofred zu mehr als der Summe seiner Körperteile. Die zur Trademark gewordene Mischung aus Queen-Musik und Austropop-Texten wirkt auf den ersten Blick krude und komisch, auf den zweiten frech und charmant, auf den dritten einfach nur mehr grandios. Wer den Text von „Märchenprinz“ zu „Bohemian Rhapsody“ singt und „Schifoan“ zu „We will rock you“, der ist entweder ein Genie oder ein Genie. Dazu ein Freddie-Mercury-Outfit auf Madame Tussaud’s-Niveau, ausgesuchte Wembley-Moves und ein gepflegter Schnauzbart – Austrofred hat eindeutig das, was der Rock’n’Roller Jerry Lewis „Great Balls of Fire“ nennt: große Feuer-Eier. Austrofred in Concert – Magic pur!
Samstag 12. Oktober - 20.00 Uhr FREDI JIRKAL „Wechseljahre“ Kabarett - OÖ Premiere!!! LeoKultur - Bad Leonfelden VVK € 18.- AK € 20.- Was ist aus Fredi nur geworden?! In 20 Ehejahren wurde aus einem introvertierten, schüchternen, unattraktiven jungen Postler ein selbstbewusster, mutiger, noch immer unattraktiver alter Komiker, der immer öfter mit dem linken Fuß aufsteht… Dinge die Fredi Jirkal früher auf die leichte Schulter genommen hat, ärgern ihn jetzt maßlos. Egal was, wer, wo, wann und wie. Als seine Frau fragte „Na, auch im Wechsel?“, antwortete er: „Was, wer, wo, wann, wie? ICH SICHER NED!“ Eines ist sicher: Was bei den Frauen die Menopause ist, wirkt sich bei Fredi wie die Pubertät aus.Und um nicht in die Midlifecrisis zu fallen, fährt er jede Woche zum Entspannen auf eine Jacht - mit einem Sportwagen. Oder liegt er doch nur vor dem Fernseher? Fredi kommt mit seinem bereits 8. Bühnenprogramm als OÖ Premiere in die Kurstadt im Mühlviertel.
Samstag 19. Oktober - 20.00 Uhr BLACK ROSES „20 Jahre Black Roses“ - Jubiläumskonzert LeoKultur - Bad Leonfelden Eintritt freiwillige Spenden! Seit 20 Jahren steht die „Kultband“ aus Bad Leonfelden mit ihrer Rockmusik auf der Bühne. Ihr Bühnenjubiläum bestreitet die Band im LeoKultur vor heimischen und treuen Publikum. Freuen Sie sich mit uns auf einen Rückblick der letzten 20 Jahre!
Freitag 8. November - 20.00 Uhr Samstag 9. November - 20.00 Uhr ALEGRIA „DRIVE MY CHOR“ - Chorkonzert LeoKultur - Bad Leonfelden Erwachsene: VVK €18.- AK €22.- Schüler: VVK €12.- AK €16.- “Drive My Chor” Eine packende musikalische Zeitreise ins Universum der Beatles. 50 Jahre nach dem Erscheinen des legendären Albums „Abbey Road“ gibt sich der Chor Alegria begleitet von einer hochkarätigen Band ganz dem Sound der Pilzköpfe hin. Ob a capella oder in Originalarrangements, ob Hits oder Raritäten – blicken Sie mit uns zurück auf eine der prägendsten Phasen der Popmusik. Ausführende: Chor Alegria Band: Gerald Fleischanderl, Wolfgang Pammer, Wolfgang Pfeiffer, Reinhard Pichler, Helmut und Xaver Schmidauer
Samstag 16. November - 20.00 Uhr Half a Century Band Rock/Blues Konzert LeoKultur - Bad Leonfelden Eintritt freiwillige Spenden! THE ROCKING THE POST TOUR Die siebenköpfige Formation Half A Century Band ist seit über zehn Jahren in den verschiedensten Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz musikalisch unterwegs. Schnörkelloser Blues und Rock, Klassiker und Raritäten aus den letzten 50 Jahren, die die Grenzen verschoben haben, heute noch eine ungeheure Kraft besitzen und nichts von ihrer Relevanz eingebüsst haben, werden mit großem Können und purem Spass an der Freud gespielt. Nach dem viel zu frühen Tod von Mitgründer und Lead Gitarrist Reinhold „Hooch“ Huemer, er war ein Fixstern der Musikszene Oberösterreichs und bekannt als Frontmann der Linzer Rocklegende „The Hooch Gang“, ist mit Manfred Puchner ein weiterer Ausnahme-Gitarrist zur Band gestossen. Er ergänzt sich kongenial mit dem Gitarren-Freak Chris Wildmoser, dem „Amateur“ aus Ottensheim, der ein Weltenbürger ist, in Frankfurt genauso gelebt hat wie in New York und jetzt am Genfer See in der Schweiz beheimatet ist. An den Keyboards betätigt sich Mike Kreuzer, ein Linzer Jazz-, Funk- und Blues- Urgestein. Die Rhythmus-Sektion bilden Gerold „Moarly“ Mayr am Bass, Instrumentenbauer, sowie Erwin Drescher an den Drums. Vorne stehen Jacky Hanzhanz, der vielseitige Sänger aus Linz mit seiner markanten Stimme und Dinah „Dinchen“ Feuchtner, die nach Babypause wieder zur Band zurückgekehrt ist, auf der Bühne. Letzten Herbst hat die Band ihre neue CD „Rocking the Post“ veröffentlicht, die neben live-Aufnahmen Songs enthält, die gemeinsam mit dem Spring Strings Quartet, den „Hells Angels der Virtuosität“ aus Linz (www.ssq.at) eingespielt wurden. Natürlich stehen auch Songs von der CD in der Setlist. SONGS THAT PUSHED THE LIMITS AND STILL DO